Seminare

Potpourri Lernen

Ob nun innerhalb einer sorgfältig geplanten Trainingseinheit oder in einer alltäglichen Situation: 

LERNEN FINDET IMMER STATT!

Sowohl Mensch als auch Hund lernen in JEDER Situation – es stellt sich nur die Frage: „Was?“

Durchdacht oder mit gut Glück erreichen wir mit dem Team das jeweilige Trainingsziel. Unbedacht kann es uns passieren, dass wir genau das unerwünschte Verhalten verstärken und mit richtig Pech nehmen wir es nicht einmal wahr.

Dieses Seminar richtet sich an Hundetrainer, angehende Hundetrainer, Dogwalker… die lerntheoretisches Vorwissen mitbringen, dieses allerdings im Alltag noch bewusster einsetzen und mit anderem / neuem Wissen vernetzen wollen.
Es sollen nicht nur die eigenen Kompetenzen erweitert werden, sondern auch die unserer Kunden, sodass sie adäquat auf neue Situationen reagieren können, ohne von uns ein neues „Rezept“ zu benötigen.

 

Themenübersicht:

Die Macht der Klassischen Konditionierung.

Differenzierend verstärken, um „Fehler“ und Frustration zu mindern 

„Strafen funktioniert nicht?!?!“ Klar, aber……

 Wie erklär‘ ich es dem Hundehalter? 

Wenn nichts mehr geht?!

Das Seminar setzt sich aus Wissensvermittlung via Referat und Kleingruppenarbeiten zusammen.
Wir werden trotz reiner virtueller Begegnung fast alle Sinneskanäle zum Lernen nutzen. Seid gespannt!

Das Seminar wird aufgezeichnet und steht euch einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung.

 

Kosten?
195 €

Wann?

12.12.2020
9.30 Uhr – 17.00 Uhr
13.12.2020
9.30 Uhr – 17.00 Uhr

Wo?
Bei dir zu Hause. 🙂

Kann ich das mit der Technik? 
Das Meeting wird via Zoom stattfinden. Melde dich bei mir und wir schauen, ob es bei dir klappt. 

Dr. rer. nat. Dipl. Ute Blaschke-Berthold, Inhaberin der CumCane® Hundeschule, ist Biologin, Trainerin und Verhaltenstherapeutin. 

Ständige Weiterbildungen sorgen für Impulse, Reflexion und Verfeinerungen. Leben ist Lernen, und besonders wichtig ist der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis. 

Der Transfer findet unter anderem auf ihren vielen Seminaren statt, welche sie stets anregend, motivierend und alltagsnah gestaltet. Dabei sind Fragen stets willkommen, werden ausführlich und verständlich beantwortet. 

Ein weiterer Schwerpunkt sind Ausbildung und Weiterbildung von TrainerInnen für den Anbieter cumcane familiari in der Schweiz. Zudem erstellt Ute Blaschke-Berthold als Fachautorin Lehrmaterial für verschiedene Bildungseinrichtungen und schreibt für Fachzeitschriften. 

Dr. Ute Blaschke-Berthold lebt mit ihrem Partner und ihren drei Hunden in Fulda.