Notice: elementor/post-css-file/parse ist seit Version 2.0.0 veraltet! Benutze stattdessen elementor/css-file/post/parse. in /mnt/web316/c0/49/57767049/htdocs/WordPress_SecureMode_03/wp-includes/functions.php on line 4711

Veranstaltung

Hunde kommunizieren in ihrem Alltag zu jeder Zeit. Sei es mit Artgenossen oder mit artfremden Lebewesen wie z.B. uns Menschen. Dazu nutzen sie verschiedene Kanäle.

Optisch via Körpersprache; taktil durch Berührungen; akustisch via Lautäußerungen und chemisch durch das Ausstoßen verschiedener Hormone sowie das präzise Absetzen von Ausscheidungen.

Um unseren Alltag mit Hund bestreiten zu können, müssen wir ebenfalls mit dem Hund kommunizieren können.

Die einen konditionieren ihren Hund mit Leckerchen, die anderen kommunizieren mit ihm, ohne dass es weiterer Hilfsmittel bedarf. 

Was ist nun richtig? 

Funktioniert Kommunikation auch ohne Konditionierung?

Was bedeutet es überhaupt zu kommunizieren? Ist Kommunikation eine Einbahnstraße oder gar eine dreispurige Autobahn mit Gegenverkehr?

Was versteht der Hund letztendlich wirklich?

 

In dem 3 stündigen Abendvortrag gehen wir diesen Fragen gemeinsam mit Dr. Ute Blaschke-Berthold auf den Grund.

你不想错过这个令人话题?那么里是事

Hast du nicht verstanden? 

Dann hier nochmal auf Deutsch:

Du möchtest dieses spannende Thema nicht verpassen? 

Hier die Fakten:

 

Wann?   

 27.07.2018

16.00 – 19.00 Uhr

 

Wo?

Alte Börse Marzahn

Zur Alten Börse 59
 12681 Berlin

  

Wieviel?

 39 € pro Teilnehmer

Das Anmeldeformular kannst du hier herunterladen, ausfüllen und uns per Mail zusenden. 

Targets sind Ziele für Augen, Nase, Ohren oder Körperteile. Wir nutzen diese bewusst oder unbewusst in unserem Training. Targets geben einen Rahmen, strukturieren und navigieren.

In diesem Seminar lernen wir die Vielfalt der Targets in Theorie und Praxis kennen.

  • Wie war das noch gleich mit der Konditionierung? Wir schauen uns das Target-Lernen im Detail an.
  • Die bunte Vielfalt der Targets! Ob mit der Nase oder der Pfote: Targets für alle Sinne.
  • Verhalten an Targets! Wie verlängern wir Verhalten oder machen es robust gegenüber der Nachbarskatze?
  • Nicht nur eine lustige Beschäftigung! Targets sinnvoll einsetzen bei Problemverhalten im Alltag

An den zwei Tagen tauchen wir in die bunte Welt der Targets ein und geben dir theoretische und praktische Grundlagen für den Alltag mit deinem Hund. Ob als sinnvolle Beschäftigung oder als Unterstützung bei Problemverhalten: Der Einsatz von Targets ist vielfältig.

Teilnahme mit Hund:
225,00€
Teilnahme ohne Hund:
180,00€

Für deinen Kalender: Ein Target!

28.07.2018
09.30 – 17.00 Uhr
29.07.2018
09.30 – 16.00 Uhr

Für dein Navi: Ein Target!

Zur Alten Börse 59
12681 Berlin

Das Anmeldeformular kannst du hier herunterladen, ausfüllen und uns per Mail zusenden. 

Dr. rer. nat. Dipl. Ute Blaschke-Berthold, Inhaberin der CumCane® Hundeschule, ist Biologin, Trainerin und Verhaltenstherapeutin. 

Ständige Weiterbildungen sorgen für Impulse, Reflexion und Verfeinerungen. Leben ist Lernen, und besonders wichtig ist der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis. 

Der Transfer findet unter anderem auf ihren vielen Seminaren statt, welche sie stets anregend, motivierend und alltagsnah gestaltet. Dabei sind Fragen stets willkommen, werden ausführlich und verständlich beantwortet. 

Ein weiterer Schwerpunkt sind Ausbildung und Weiterbildung von TrainerInnen für den Anbieter cumcane familiari in der Schweiz. Zudem erstellt Ute Blaschke-Berthold als Fachautorin Lehrmaterial für verschiedene Bildungseinrichtungen und schreibt für Fachzeitschriften. 

Dr. Ute Blaschke-Berthold lebt mit ihrem Partner und ihren drei Hunden in Fulda.  

Dogwalking

Wir bieten für die Vormittags-/ Mittagszeit einen All-Inclusive Service an. Unser Abholgebiet umfasst je nach Abholtag  den Berliner Norden, mit  folgenden Bezirken: […]

Schreibe einen Kommentar